Hirmer

kann mann

Der nackte Mann als „Rohstoff“ für die Leistungen des Herren-Bekleidungshauses HIRMER: Ganz München konnte in einer breit angelegten Out-of-Home-Kampagne unter dem neuen Claim „HIRMER KANN MANN“ attraktive Männer bewundern, so wie der liebe Gott sie schuf. An Litfaßsäulen, Megalights und Citylights wurden zunächst Männer verschiedenen Alters ganz ohne Kleidung gezeigt, um dann in der Folge der Saison von HIRMER angezogen zu werden. Zusätzlich begleiteten wir die Kampagne mit umfangreichen Social-Media- und Online-Maßnahmen.

Wir freuen uns, dass wir uns mit diesem Konzept im Pitch gegen zwei Münchner Agenturen durchsetzen konnten. Und, dass wir für die Fotografie niemand Geringeres als die Fotografin GABO gewinnen konnten, die die Männer mit viel Leidenschaft, Stil und Gefühl in Szene gesetzt hat. Danke, liebe GABO – auch an dein tolles Team!

manns
bilder

Auch in der zweiten Saison konnten wir 20 hochinteressante Münchner Mannsbilder finden, vom Abiturienten bis hin zum Ü70-Senior, die alle eines ausstrahlen: Lust gut auszusehen! Das Casting für die Kampagne fand in Zusammenarbeit mit Bayern München Basketball und Radio Charivari im Audidom München statt.
Catering: Selbstverständlich Käfer 🙂